Kalkulation und EFB-Preis leicht gemacht – 2 ½ Stunden Online-Seminar

Kurstitel

Kalkulation und EFB-Preis leicht gemacht – 2 ½ Stunden Online-Seminar

Allgemeine Beschreibung

Seit einiger Zeit werden Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen von der Wertung ausgeschlossen, wenn Sie die geforderten Formblätter zur Preisermittlung nicht korrekt ausgefüllt haben. Die Angaben in diesen Formblättern bestimmen jedoch auch die Kalkulation von Nachtragspreisen. Mit falsch bzw. nicht plausibel ausgefüllten Formblättern können Sie viel Geld verschenken. Wie es richtig geht, erfahren Sie in diesem Online-Kompaktseminar.

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, (angehende) Handwerksmeister, Kalkulatoren, technische und kaufmännische Mitarbeiter und alle, die die Ergebnisbeiträge von Bauprojekten optimieren möchten.

Termine

10. Oktober 2024

Themen/Inhalte

• Ergänzende Formblätter (EFB) Preise – warum und wann?
• Vergabehandbuch 2017 – was sich geändert hat,
• Formblätter Preise – das friedliche Mit- bzw. Nebeneinander am Bau, ab 2018 nicht nur bei öffentlichen Auftraggebern,
• Formblätter Preise – Grundlagen zur Baukalkulation,
• Kalkulationsverfahren der Bieter und die neuen Formblätter Preise.

Referenten

Herr Thomas Endesfelder ist seit 2011 Vertriebsmitarbeiter der f:data GmbH in Dresden. Als ehemaliger Bau- und Betriebsleiter bringt er langjährige Bauerfahrung mit, kennt die Schwierigkeiten und Herausforderungen aus dem Praxisalltag und hat sich in besonderer Weise dem Thema Kalkulation angenommen. Neben seiner Beratungstätigkeit hält er deutschlandweit Vorträge und Seminare für zahlreiche Bildungsträger.

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Seminar-Zeiten

9:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Seminargebühr

Für Mitglieder des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. und der Vereinigung mittelständischer Bauunternehmen Hessen-Thüringen e. V. (früher: Baugewerbeverband Hessen-Thüringen e. V.) beträgt die Teilnahme pro Person 95,00 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Nichtmitglieder zahlen pro Person 145,00 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen und die Verpflegung während der Veranstaltung.

Bei Rückfragen steht Ihnen Markus Geiser, Telefon: 069 / 9 58 09-170, E-Mail: geiser@bgvht.de, gerne zur Verfügung.


10.10.2024

9:30 – 12:00 Uhr